Ansprechpartner

Birgit Ledüc
Dr. Birgit Ledüc
Referentin
Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 069 95808-240
Fax: 069 95808-178
E-Mail: BLeduec@hessenmetall.de


IHK-Ausbildungsmesse

Kulturzentrum Schlachthof

16.03.2017

Murnaustraße 1, Wiesbaden

Freitag, 17. März 2017, 9 bis 14 Uhr

Samstag, 18. März 2017, 10 bis 16 Uhr

FOTOGALERIE ...

Auf dem Weg zum Traumberuf

IHK-Ausbildungsmesse Wiesbaden 2017


„Ein unersetzliches Format für die Berufsorientierung“


(Heidelberg, 20.03.2017) Gut 6.100 Besucher, 68 Stände, 150 Ausbildungsberufe, 600 Liter Kaffee, 114 Liter Mineralwasser, 8 Kilo Kekse und 1.933 vergebene Codes zum Online-Berufsorientierungstest: Das sind die Zahlen zur IHK-Ausbildungsmesse 2017 am 17. und 18. März im Schlachthof Wiesbaden.

Mit der Bilanz zeigen sich die IHK Wiesbaden und die mmm message messe & marketing GmbH zufrieden, die die Messe in diesem Jahr erstmals in enger Kooperation veranstaltet haben.


Die Jugendlichen, Eltern und Lehrer nutzten die beliebte Messe, um sich über verschiedene Bildungsmöglichkeiten und Karrieremöglichkeiten nach dem Schulabschluss zu informieren.


Die ausstellenden Unternehmen, Institutionen, Hochschulen, Akademien und Kammern boten breitgefächerte Informationen für die ersten wichtigen Schritte in Richtung Traumberuf.


„Für den Start ins Berufsleben gibt die Ausbildungsmesse den Jugendlichen wichtige Impulse. Hier erfahren sie, wie vielfältig die Berufe und die Wege ins Arbeitsleben sind“, sagt Dr. Christian Gastl, Präsident der IHK Wiesbaden.

... weiter zum Pressebericht vom 20.03.2017



An über 60 Ständen informieren Unternehmen und Institutionen über vielfältige Bildungswege.

Schülerinnen, Schüler und Eltern haben die Gelegenheit, mit Berufstätigen, Studierenden und Auszubildenden ins Gespräch zu kommen und sich über Voraussetzungen, Erwartungen, Anforderungen und berufliche Perspektiven zu informieren. 


Fotogalerie


IHK-Ausbildungsmesse Wiesbaden


Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL (Stand 142) stellt die Berufe in Deutschlands größtem Industriezweig – der Metall- und Elektro-Industrie – vor. Mit eigenen Informationsständen sind auch die Mitgliedsunternehmen der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. JEAN MÜLLER GmbH Elektrotechnische Fabrik (Stand 134) und SCALTEL AG (Stand 100) auf der IHK- Ausbildungsmesse vertreten. Sie zeigen anschaulich den interessierten Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern ihre vielseitigen Ausbildungsberufe im kaufmännischen und technischen Bereich auf. Auszubildende der Mitgliedsunternehmen berichten vor Ort aus der Praxis und geben wertvolle Tipps zur Ausbildung im M+E-Unternehmen.



Zu den weiteren Meldungen