Ansprechpartner

Birgit Ledüc
Dr. Birgit Ledüc
Referentin
Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 069 95808-240
Fax: 069 95808-178
E-Mail: BLeduec@hessenmetall.de



Triff Unternehmen aus Deiner Gegend!

Dienstag 14.02.2017 von 9 bis 15 Uhr im Volkshaus Sossenheim

09.02.2017

Triff Unternehmen aus Deiner Gegend!

Dienstag 14.02.2017 von 9 bis 15 Uhr
Volkshaus Sossenheim
Siegener Straße 22, 65936 Frankfurt am Main


Bei der Ausbildungsmesse Sossenheim handelt es sich um eine nicht - kommerzielle Veranstaltung. Die Messe ist eine Kooperation von sozialen Einrichtungen, die größtenteils in der Jugendhilfe oder in der Gemeinwesenarbeit im Frankfurter Stadtteil Sossenheim tätig sind. Diese Einrichtungen sind auch mit eigenen Ständen bei der Ausbildungsmesse vertreten.

Ausbildungsmesse Sossenheim 2016


Pressemitteilung


HESSENMETALL informiert Jugendliche über attraktive Ausbildungsberufe im Volkshaus Sossenheim


Frankfurt am Main. Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. des Arbeitgeberverbands HESSENMETALL nimmt an der fünften Ausbildungsmesse Sossenheim am 14. Februar 2017 teil. Die Bezirksgruppe informiert über die Ausbildungsberufe der M+E-Industrie. Ein Augenmerk wird dabei auf die zweijährigen Berufe Industrieelektriker/in, Fachkraft für Metalltechnik und Maschinen- und Anlagenführer/in der Metall- und Elektroindustrie gelegt, die für die Zielgruppe eine Perspektive sein könnten. Insgesamt sind 35 Aussteller auf der diesjährigen Ausbildungsmesse vertreten. Auszubildende der beteiligten Unternehmen sind Ansprechpartner für die Jugendlichen und geben praxisnahe Einblicke in ihren Berufsalltag. Mit diesem Konzept hat sich die Ausbildungsmesse Sossenheim als regionalbezogenes Angebot erfolgreich etabliert.


"Die Berufsorientierung der Jugendlichen liegt der Metall- und Elektroindustrie besonders am Herzen", sagte Friedrich Avenarius, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. "Die Ausbildungsmesse in Sossenheim bietet eine geeignete Plattform, um mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten und sie über die vielseitigen Karrierechancen und Berufsperspektive in der M+E-Branche zu informieren", erläuterte der Geschäftsführer. 


Interessenten können die Messe von 9 bis 15 Uhr besuchen. Der Eintritt ist frei.
Adresse: Volkshaus Sossenheim, Siegener Straße 22, 65936 Frankfurt am Main.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://triff-unternehmen.junetz.de/


Fragen richten Sie bitte an:
Gertrud Hirschhäuser
HESSENMETALL, Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V.
Emil-von-Behring-Str. 4 // D – 60439 Frankfurt am Main
Telefon: 069 95808-239
E-Mail: ghirschhaeuser@hessenmetall.de




Zu den weiteren Meldungen