Schriftgröße
A A A

Bester Praktikumsbericht der allgemeinbildenden Schulen

Auch in diesem Schuljahr schreibt SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus in der Region wieder den Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht der allgemeinbildenden Schulen aus. Es ist wichtig, sich mit den gesammelten Erfahrungen eines  Praktikums auseinander zu setzen und sie inhaltlich und optisch ansprechend in Berichten zu reflektieren.
Eine 15-köpfige Jury aus regionalen Repräsentanten von Schulen und Unternehmen bewertete die eingereichten Berichte nach vorher definierten Kriterien. Bei diesen Praktikumsberichten handelt es sich um eine von den Schulen bereits getroffene Vorauswahl! Die jeweils drei besten Arbeiten einer Schulform dürfen eingereicht werden.


Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen ist ein Instrument des hessischen Kultusministeriums, den Leistungsstand aller hessischen Schülerinnen und Schüler zu vergleichen – im Fach Mathematik der Klasse 8. In jedem Schuljahr wird für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen als dreistufiger Klausurwettbewerb für drei Aufgabengruppen durchgeführt.


Internationale PhysikOlympiade

Die internationale Physik-Olympiade (IPhO) ist ein weltweiter, sehr anspruchsvoller Wettbewerb für die gymnasiale Oberstufe. Jedes teilnehmende Land entsendet bis zu fünf Olympioniken zur IPhO. Das deutsche Team setzt sich aus den Besten des vierstufigen Auswahlwettbewerbs, der nationalen PhysikOlympiade, zusammen. Teilnehmen kann jeder, der im Jahr der internationalen Olympiade eine allgemeinbildende oder berufliche Schule in Deutschland besucht, zum Zeitpunkt der IPhO noch nicht an einer Universität eingeschrieben ist und nach dem 30.06. des Austragungsjahres minus 20 Jahren geboren ist. Der Wettbewerb beginnt im Frühjahr des IPhO-Vorjahres mit der ersten Runde.

MEINE ZUKUNFT - Nachwuchswettbewerb

Der Wettbewerb MEINE ZUKUNFT will das Innovationspotential und die Kreativität der Nachwuchskräfte fördern und einen Vergleich in Hessens größter Industrie - der Metall- und Elektroindustrie - in einem Wettbewerb bereit stellen.